DIY BadzoutDIY Badzout

Diese herrlichen Badesalze bringen das Luxus-Spa im Handumdrehen in Ihr Badezimmer. Die Salze sind fix hergestellt und eignen sich in einem hübschen Glas auch perfekt als Geschenk!

Badespaß mit Brausebadesalz

Sie benötigen:

150g Totes-Meer-Salz

50g Backpulver

50g Zitronensäure

10-20 Tropfen ätherisches Öl nach Wahl (je nach gewünschte Intensität)

Anleitung:

1. Geben Sie das Tote-Meer-Salz in eine Schüssel, fügen Sie das gewünschte ätherische Öl hinzu und vermischen Sie die Zutaten. 

2. Fügen Sie im Anschluss das Backpulver sowie die Zitronensäure hinzu und verrühren Sie die Zutaten erneut.

3. Füllen Sie das Badesalz in einen schönen Behälter und lassen Sie das Salz mindestens 24 Stunden ziehen, sodass das Öl in das Salz einziehen kann.

Tipp: Besonders hübsch wird das Badesalz, wenn Sie nach dem zweiten Schritt getrocknete Kräuter oder Blüten hinzufügen!

Bringen Sie die Natur in Ihr Badezimmer mit dem Lavendel Badesalz

Sie benötigen:

200g Totes-Meer-Salz

2 Tropfen ätherisches Lavendelöl

1 Tropfen ätherisches Salbeiöl

Anleitung:

In einer Schüssel das Salz mit den ätherischen Ölen vermischen. Im Anschluss in einen schönen Behälter füllen und 24 Stunden ziehen lassen.

Tipp: Luxuriöse Handtücher eignen sich perfekt um Spa-Vibes in Ihr Bad zu bringen. Runden Sie das Styling mit schönen Pflanzen und Kerzen ab und fertig ist Ihr kleiner, aber feiner Rückzugsort.

Gute Laune Badesalz: Zitrusnoten als Stimmungs-Booster

Sie benötigen:

4 EL Geriebene Orangenschale

2 Tassen Totes-Meer-Salz

1 Tasse Epsom-Salz

15 Tropfen ätherisches Orangenöl

Anleitung:

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen, in einen Behälter füllen, 24 Stunden ziehen lassen et voilà: Ihr Stimmungs-Booster ist fertig!