Navigation umschalten User Search

    Der Pflanzen-Plan

    Pflanzen sehen nicht nur schön im Schlafzimmer aus, sie fördern auch Ihren Schlaf! Sie bringen Ruhe, eine extra Portion Sauerstoff und erhöhen den Luftfeuchtigkeitsgehalt in Ihrem Zimmer. Pflantastisch…Ähm wir meinen natürlich phantastisch! Wir präsentieren: Die fünf schönsten Pflanzen, die Ihrem Interieur und Ihrer Gesundheit guttun!

    1. Sansevieria

    Auch als Bogenhanf bekannt, ist ein golden oldie! Die Pflanze erfreute sich in der Vergangenheit bereits an großer Popularität und ist auch jetzt wieder hip and happening. Kein Wunder, denn diese Pflanze ist mit seinen schönen, kräftigen Blättern, die aussehen als würden sie gerade aus der Erde wachsen, super dekorativ. Sansevieria hat außerdem eine luftreinigende Wirkung und versorgt Sie nachts mit einer extra Portion Sauerstoff. Fun Fact: Die Pflanze wird hierzulande auch Schwiegermutterzunge genannt. Die langen spitzen Blätter sind namensgebend und sollen auf die spitzen und verbalen Angriffe von Schwiegermüttern hinweisen…

    2. Efeu

    Sie leiden unter Asthma oder Allergien? Dann ist diese Pflanze ein must have für Ihr Schlafzimmer! Der Efeu wurde übrigens von der NASA zu der Pflanze benannt, die die höchste luftreinigende Qualität mit sich bringt. Und auch, wenn Sie keinen grünen Daumen haben, ist Efeu ein idealer Freund unter den Pflanzen: Er braucht wenig Pflege und kann fast überall wachsen. Sie können ihn auf einem Brettchen stellen, in einem Hängetopf einpflanzen oder an Ihrem Betthimmel entlang klettern lassen!

    3. Jasmin

    Sie möchten nachts besser schlafen und tagsüber konzentrierter sein? Stellen Sie dann ein paar herrlich duftende Jasminpflanzen in Ihr Schlafzimmer. Der süße Duft wirkt beruhigend, verringert Stress und sorgt dafür, dass Sie tagsüber konzentrierter und produktiver sind. Im Sommer werden Sie bei guter Pflege mit zarten weißen Blüten belohnt! Stellen Sie Ihre Jasminpflanze an einem hellen, nicht zu sonnigen Standort.

    Sanseveria
    Klimop
    Jasmijn

    4. Aloe Vera

    Aloe Vera ist wortwörtlich eine Traumpflanze. Nachts gibt er Sauerstoff ab, dies hilft gegen Schlaflosigkeit und bringt Ihnen einen besseren und tieferen Schlaf (sprich: Traumschlaf). Aloe Vera wird auch als „unsterbliche Pflanze“ bezeichnet, denn er ist sehr robust. Und das ist vor Allem praktisch, wenn Sie keinen grünen Daumen haben! Aloe Vera sollten Sie, wenn möglich, auf Ihre Fensterbank stellen, denn er benötigt viel Sonne.

    5. Gardenie

    Sie leiden unter Schlaflosigkeit? Wählen Sie dann eine Gardenie für Ihr Schlafzimmer. Diese Beauty hat glänzende grüne Blätter und schöne Blüten und ist laut manchen Studien genau so effektiv wie Valium! Aufgepasst: Ein grüner Daumen ist ein absolutes must, denn die Pflanze fordert viel Pflege und Aufmerksamkeit.

    Aloë Vera
    Gardenia

    Worauf müssen Sie achten, wenn Sie Pflanzen in Ihr Schlafzimmer stellen?

    Sorgen Sie dafür, dass die Pflanzen genügend Licht erhalten. Lassen Sie dafür tagsüber immer Ihre Vorhänge offen;

    Stellen Sie Ihre Pflanzen nicht zu nah an die Heizung;

    Denken Sie daran Ihr Schlafzimmer täglich kurz zu lüften. Zimmerpflanzen helfen Ihnen zwar mehr Sauerstoff und eine sauberere Luft in Ihr Zimmer zu bringen, doch hilft nichts so gut als täglich Ihr Zimmer zu lüften.

    Eine gleichmäßige Temperatur von ca. 20°C ist für die meisten Zimmerpflanzen ideal;

    Vermeiden Sie kalte Nachttemperaturen und große Temperaturschwankungen.

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren


    Copyright © 2019 ESSENZA HOME