Geschichte

ESSENZA HOME schreibt Geschichte:

1994 erwirbt der heutige Inhaber, Roeland Smits, die Firma Van Es Home in den Niederlanden. Neben eigenen Marken verzeichnet das Unternehmen große Erfolge mit Lizenzen wie Laura Ashley (1994-2004), Mexx (2000-2011), Esprit (2001-2011), Playboy (2004-2011). Kontinuierlich gelingt auch der Aufbau des Exportgeschäftes.

Im Jahr 2009 erfolgt der Zusammenschluss mit dem Unternehmen Best-Line in Vreden für den Vertrieb in den Ländern Deutschland und Österreich. Die Fa. Best Line wurde im Jahr 1999 von Bernd Steverding gegründet, der das heutige Tochterunternehmen als geschäftsführender Gesellschafter mit seinem Team leitet.

Dem großen Erfolg der Eigenmarke Essenza geschuldet, erhalten beide Unternehmen im Jahr 2013 einen gemeinsamen Familiennamen - ESSENZA HOME. Im gleichen Jahr geht das neue internationale Logistikzentrum in Borken an den Start, wo auch die ESSENZA HOME Deutschland Zentrale ansässig wird.  

ESSENZA HOME – Global player for inspirational home styling concepts.